Kiessling Badwerkstätten
Bäder aus Leidenschaft
mit Kiessling-Badwerkstatt

Fantasievolle Details, durchgängige Konzepte - jedes Badezimmer ist anders - so individuell wie seine Besitzer - bei dieser Gelegenheit herzlichen Dank an unsere Kunden für die Zustimmung, ihre Bäder hier präsentieren zu dürfen:

Im Trend - moderne Bäder zeigen sich wieder sinnlicher:

Blick ins Bad Blick zur Dusche Bad 3D-Ansicht
Spieglein, Spieglein an der Wand? Nicht immer! Der an der Decke hängende und drehbare Lichtspiegel von Duravit ergänzt die raumteilende asymmetrische Waschtischanlage von Keramag - dahinter verschwindet das WC aus dem Blickfeld. Zum Duschen lädt die großzügige Walk-In-Variante von HSK ein - auch die Badewanne bietet reichlich Platz.
Das ursprüngliche Minibad mit Kleinwanne konnte großzügig erweitert werden, nachdem die Bauherren auf Flurfläche verzichteten. Dafür entstand ein Ankleidezimmer hinter der Glasschiebetür gegenüber vom Waschplatz.
Dusche Blick Fenster Blick Fenster 3D Grundriss
Attraktive(r) Senior(in): Dieses weitläufige Wellnessbad im Schlafbereich unter dem Dach haben wir schon vor einigen Jahren vollendet, jedoch das durchgängig exzellente Design von Duravit und Hansgrohe mit der Dampfdusche im Zentrum und der frei stehenden Badewanne ist noch heute ein Hingucker.
Waschbecken Gesamtansicht 3D Grundriss
Schräge Rauminstallation: Im Zentrum brilliert die außergewöhnliche Badewanne von Bette als Raumteiler. Das gute Beleuchtungskonzept lässt nicht nur die eindrucksvolle Duschnische von Hüppe und HSK erstrahlen - es setzt auch am eleganten Waschtischmöbel von Burgbad Akzente.
Blick Fenster Dusche 3D Grundriss
Mit Ecken und Kanten: Raum und Gestaltung passten wir in Form und Farbe an die vorhandene Waschtischanlage an. Das Bad erscheint nun deutlich verjüngt. Die durch den Raumgewinn entstandene tiefe Nische erlaubt ein Duschvergnügen auch ohne Abtrennung.

Traditionsverbunden - klassische Bäder

Sicht von oben Gesamtansicht WC 3D Grundriss
Nie aus der Mode: Schwarz-Weiß-Klassiker mit individuellem Waschtischeinbau - Keramik von Villeroy & Boch.
WC Gesamtansicht WC 3D Grundriss
Stilvoll: Duschkomfort im traditionellen Gewand: im Striesener Kulturdenkmal wich die vorhandene kleine Badewanne einer stilvollen und geräumigen Duschanlage. Ein Plissee-Rollo vor dem Fenster schützt vor Einblick und nimmt den einen oder anderen Tropfen Wasser auch nicht übel. Perfekt: die Unterschränke vom Tischler und die neuen Dielen sind "aus dem gleichen Holz geschnitzt".

Stimmungsvoll - natürliche Bäder

Gesamtansicht 3D Grundriss
Es grünt so grün! Individuelle Gemütlichkeit unterm Dach pur! Die Badewanne von Duravit bildet das optisches Herzstück des Raumes - hier wird das Baden gekonnt zelebriert! Die Fliesenfirma Manz bewies in diesem Bad besonders eindrucksvoll ihre Kreativität und ihr hohes handwerkliches Niveau.
Gesamtansicht WC 3D Grundriss
(K)Ein Balken im Blick: Der moderne Stilmix vereint reduzierte Formen und zurückhaltende Farben mit gemütlich ausgeleuchteten Nischen an Badewanne und WC und naturbelassenen Holzbalken als Blickfang. Der großzügige Waschplatz konnte in Maßanfertigung vom Möbelhersteller Sanipa realisiert werden.

Klein und fein - unsere Minis

Gesamtansicht 3D Grundriss 3D Grundriss
Auf und zu: Auf nicht einmal 4 qm auf nichts verzichten, auch nicht auf viel Platz beim Duschen?
Ausgefeilte Klapptechnik macht´s möglich - mit einer Duschabtrennung von Roth und einem raffinierten 3D-Spiegelschrank von Keuco werden Flächen nach Bedarf sowohl vergrößert als auch reduziert.
Gesamtansicht 3D Grundriss 3D Grundriss
Aushängeschild: Eine gelungene Visitenkarte des Hauses ist dieses Gäste-WC: Das exklusives Glasmosaik in helltürkis leuchtet neben den kalibrierten Schieferplatten am Boden - in der funktionellen Dusche sogar aus einem Stück. Die beiden Podeste in der Duschnische erleichtern nicht nur die Bedienung des hohen Fensters sondern laden auch zum Sitzen ein.
Gesamtansicht 3D Grundriss
Erleuchtung: Die indirekte Beleuchtung der Badewannen-Nische erzeugt optische Tiefe in diesem kleinen Raum. Moderne eckige Formen sind inzwischen auch in minibad-tauglichen Größen zu haben - besonders der asymmetrische Waschtisch von Keramag mit lichtem, weiß lackiertem Möbel begeistert unsere Kunden.
Dusche Dusche 3D Grundriss
Aufgewärmt: Heller, kleiner Ort der Erholung im Keller eines Einfamilienhauses - gut beheizt und freundlich dient der Raum den Bewohnern ausschließlich zum Duschen und zum Baden.
Gesamtansicht 3D Grundriss
Geht denn das? Badewanne, Dusche, Waschtisch, WC, Schränke und Waschmaschine alles in einem - einzigen WBS 70-Bad! Ja, wie man sieht.

Für besondere Ansprüche

WC Gesamtansicht WC 3D Grundriss
Maßgeschneidert: Die geräumige, einladende Duschwanne in der Nische mit den stabilen Schiebetüren bietet den Eltern Raum, ihr schwerbehindertes Kind auf dem Klappsitz sicher zu duschen. Die unteren Hängeschränke neben dem Waschtisch wurden aus Sicherheitsgründen vom Tischler in die Vorwand eingebaut, damit für den alltäglichen "Eifer des Gefechtes" alles sicher verstaut bleibt.
WC Gesamtansicht WC 3D Grundriss
TECHNIK, DIE BEGEISTERT: Auf sonnigen 7 qm unterm Dach - ganz in weiß und rot und nach Vorliebe der Frau des Hauses asiatisch inspiriert. Innovative und multifunktionelle Einrichtungen gewähren eine Gestaltungsvariante sogar mit großzügigem Waschplatz: Zum einen die DuschBadewanne TWINLINE 2 von Artweger - hier mit abgeschrägter Duschtür sowie zum anderen ein neuer Badheizkörper von HSK, der nicht nur Wärme spendet, sondern auch Licht und Spiegelfläche!